Über mich in aller Kürze:

Mein Name ist Barbara Ritz.

Ich bin NLP Master und Kinesiologin, gehöre zum pädagogischen Personal einer Grundschule und wohne zusammen mit meinem Mann und unserem Sohn in Trier. 

In meiner Freizeit leite ich den Bezirk Trier der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) und engagiere mich in der Ausbildung von Gruppenleitern. Außerdem bin ich ein wenig wissenssüchtig...

 

Mein Ziel ist es, Kinder und Jugendliche dabei zu unterstützen, durch einen sicheren Umgang mit ihrer Umwelt Selbstsicherheit zu entwickeln. Diese Selbstsicherheit kann dazu beitragen, die Persönlichkeit der jungen Menschen zu stärken. In meinen Werkstätten wird es nicht nur um angemessenes Verhalten gehen. Die Vermittlung von Werten und die Fähigkeit zu einer guten Kommunikation sollen in hohem Maße mit trainiert werden.

 

Eine Herzensangelegenheit ist es mir, Kinder auf schulisches Lernen vorzubereiten, dem alltäglichen Schulfrust ein wenig entgegenzuwirken und den Kindern Freude am Lernen zu ermöglichen.

 

Besonders wichtig ist mir dabei die Wertschätzung der Ressourcen von Kindern und Jugendlichen. Immer wird das vorhandene Wissen der Kinder zum anstehenden Thema im Vordergrund stehen. Den Spaßfaktor bei meinen Werkstätten habe ich dabei besonders im Blick, damit neu Erlerntes als gute Erfahrung gespeichert  und so eher im Alltag umgesetzt werden kann.

 

Sie möchten mehr über mich wissen?